Engpässe

Warum immer wieder relevante Medikamente nicht lieferbar sind

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Do, 15. Juli 2021 um 20:30 Uhr

Deutschland

BZ-Abo Fast täglich müssen Apotheken ihren Kundinnen und Kunden sagen, dass ein Medikament, das diese wollen, nicht lieferbar ist. Oft gibt es ein adäquates Ersatzpräparat, aber keineswegs immer.

Der 48-jährige Asthmatiker bekommt seit vielen Jahren denselben Inhalierspray vom Hausarzt verschrieben. "Es war so vor zirka zwei Jahren, als mir in der Apotheke zum ersten Mal gesagt wurde, dass Aarane nicht lieferbar sei", erinnert sich der Freiburger. Da er noch Vorrat daheim hatte, hielt er das Problem zunächst für vernachlässigenswert. Und tatsächlich, nach ein paar Wochen war der Aerosolspray wieder lieferbar.
Doch dann tauchte das Problem wieder auf – und wurde zum Dauerzustand; seit Ende April ist das Präparat durchweg nicht mehr zu bekommen. Schnell hatte keine einzige Apotheke in der Stadt mehr Vorrat.
"Ende des Monats" solle das Problem behoben sei, sagt eine Sprecherin des Pharmaunternehmens Sanofi-Aventis auf BZ-Nachfrage am 7. Juli. Zwei Tage später steht bei Aarane auf der Lieferengpass-Liste des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM): lieferbar "ab 31. August 2021". "Probleme bei der Endfreigabe für den Transport in Europa", für die es neue Regularien gebe, seien dafür verantwortlich, erklärt die Sanofi-Sprecherin vage das Problem.
200 Medikamente stehen auf der Lieferengpass-Liste
Notgedrungen verschrieb der Hausarzt dem Asthmapatienten ein vergleichbares Medikament: ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung