Interview

Was passiert nach dem Tod mit Onlinekonten und dem Facebook-Profil?

Claudia Bachmann-Goronzy

Von Claudia Bachmann-Goronzy

Mi, 23. Oktober 2019 um 13:23 Uhr

Heuweiler

BZ-Plus Auch den digitalen Nachlass muss man regeln: Eine Theologin und Social-Media-Managerin spricht am Donnerstag in Heuweiler über den Umgang mit dem digitalen Spuren Verstorbener.

Wer stirbt hinterlässt heutzutage nicht nur ein Testament, sondern meist auch einen Computer. Mindestens. Dort befinden sich Onlinekonten, unbezahlte Rechnung im E-Mailfach, ein Profil auf Facebook. Doch was geschieht mit den Fotos und Posts in Sozialen Medien? Und welche Rechte haben Angehörige? Die Theologin und Social-Media-Managerin Birgit Aurelia Janetzky beantwortet Fragen zum digitalen Nachlass in einem Vortrag am Donnerstag im ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung