Was wird aus der Berlinale?

dpa

Von dpa

Do, 29. April 2021

Kino

Die Festivalleitung der Berlinale muss angesichts der Infektionslage erneut umplanen. Die Sommerausgabe soll nach Möglichkeit nun ausschließlich draußen stattfinden – Filmvorführungen soll es im Juni unter freiem Himmel geben. Die Einschränkungen des neuen Infektionsschutzgesetzes machten die Planungen "noch herausfordernder", teilte das Festival am Mittwoch mit. "Eine finale Entscheidung zum Summer Special wird Anfang Mai getroffen werden", hieß es seitens der Festspiele dazu weiter.