Weder Fisch noch Fleisch

Jochen Dippel

Von Jochen Dippel

Mo, 10. November 2008

Regionalliga

Regionalliga-Handballerinnen des TV Grenzach schaffen gegen TSG Ketsch II nur ein 33:33-Remis / Drei Gegentore in 6:4-Überzahl

HANDBALL. Jubel auf der einen, Trauer auf der anderen Seite in der Zielmattenhalle. Es waren aber nicht die Regionalliga-Handballerinnen des TV Grenzach, die sich freudig in den Armen lagen, sondern jene der TSG Ketsch II. Schließlich hatte der Neuling dank eines furiosen Schlussspurts den Gastgeberinnen nicht unverdient noch einen Punkt entrissen. Für die Grenzacherinnen fühlte sich das 33:33 (14:15)-Remis hingegen wie eine Niederlage an.

"Ein Punkt ist besser als keiner", resümierte zwar der neue, alte TVG-Trainer Michael Matschenz, doch klang dies nicht wirklich überzeugend. Treffender war da schon sein Urteil: "Das war weder Fisch noch Fleisch, sondern Stagnation. Wir sind dem Tabellenende ein Vielfaches näher als der Spitze." Der erhoffte Befreiungsschlag war es sicher nicht. Die jüngsten Vereinsquerelen, die am ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung