Wegweisende Lösung gesucht

Dirk Sattelberger

Von Dirk Sattelberger

Mi, 15. November 2017

Häg-Ehrsberg

Von Ehrsberg nach Herrenschwand fehlen 1,25 Kilometer Asphalt.

HÄG-EHRSBERG/TODTNAU. Wer von Ehrsberg nach Herrenschwand fährt, erlebt nicht nur schöne Ausblicke, sondern zwei komplett unterschiedliche Straßenbeläge: An der höchsten Stelle geht die Asphaltdecke in einen mehr oder weniger festen Waldweg über. Daran wird sich wohl auch so schnell nichts ändern.

Die Ortsverbindungsstraße ist der schnellste Weg zwischen den zwei Dörfern. Vor 16 Jahren bekam er erstmals eine Asphaltdecke spendiert, aber nur bis zum höchsten Punkt der Strecke; weiter bis nach Herrenschwand haben Geld und Asphalt seinerzeit nicht gereicht. Seitdem klafft eine 1,25 Kilometer lange Lücke in der ansonsten tadellosen Straße. Hanspeter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung