Von dem Geld können viele profitieren

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Mi, 16. November 2016

Weil am Rhein

Mit einer Information für Haus- und Wohnungseigentümer geht Sanierungsprogramm "Ortsmitte Friedlingen" in die Umsetzung.

WEIL AM RHEIN. Nach eineinhalb Jahren intensiver planerischer Vorbereitung erfolgte am Montagabend im Rahmen des Sanierungsprogrammes "Soziale Stadt" und des energetischen Quartierskonzeptes für Friedlingen der erste aktive Schritt: Stadtverwaltung und Planer informierten im Kesselhaus rund 20 Wohnungs- sowie Hauseigentümer über die Ziele, die man mit den Zukunftskonzepten verfolgt, sowie über Fördergelder, die für private Maßnahmen an Gebäuden beantragt werden können, die diesen Zielen dienen.

Erster Bürgermeister Christoph Huber betonte eingangs, dass man mit dieser Veranstaltung den Friedlinger Dialog fortsetzen wolle. Deshalb habe man "locker gestuhlt", so dass Referenten und Zuhörer nach den allgemeinen Informationen noch in kleiner Runde ins Gespräch kommen könnten. Dieses Angebot wurde denn auch rege wahrgenommen.

Das definierte Sanierungsgebiet umfasst die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ