Account/Login

Von dem Geld können viele profitieren

  • Mi, 16. November 2016
    Weil am Rhein

Mit einer Information für Haus- und Wohnungseigentümer geht Sanierungsprogramm "Ortsmitte Friedlingen" in die Umsetzung.

Im Kesselhaus verfolgten die Besucher ... Ausführungen der Sanierungsexperten.   | Foto: Frey
Im Kesselhaus verfolgten die Besucher aufmerksam die Ausführungen der Sanierungsexperten. Foto: Frey

WEIL AM RHEIN. Nach eineinhalb Jahren intensiver planerischer Vorbereitung erfolgte am Montagabend im Rahmen des Sanierungsprogrammes "Soziale Stadt" und des energetischen Quartierskonzeptes für Friedlingen der erste aktive Schritt: Stadtverwaltung und Planer informierten im Kesselhaus rund 20 Wohnungs- sowie Hauseigentümer über die Ziele, die man mit den Zukunftskonzepten verfolgt, sowie über Fördergelder, die für private Maßnahmen an Gebäuden beantragt werden können, die diesen Zielen dienen.

Erster Bürgermeister Christoph Huber betonte eingangs, dass man mit dieser Veranstaltung den Friedlinger Dialog fortsetzen wolle. Deshalb habe man "locker gestuhlt", so dass Referenten und Zuhörer ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar