Radsport

Weltmeister Mike Kluge über Höhen und Tiefen im Sport

Toni Nachbar

Von Toni Nachbar

Mo, 08. März 2021 um 19:08 Uhr

Radsport

BZ-Plus Seinen Olympia-Traum erfüllte sich der gebürtige Berliner Mike Kluge, der seit vielen Jahren in Denzlingen lebt, erst mit 33. Doch in Atlanta 1996 ließ ihn dann sein Mountainbike im Stich.

Anderthalb Stunden vergehen mit dem begnadeten Geschichtenerzähler wie im Flug. Der dreifache Radsport-Weltmeister im Querfeldeinfahren, Mike Kluge, erinnert sich an seine Kindheit und Jugend im einstigen Westberlin, an seinen Vater, einen Konditor, der Wert darauf legte, die drei Kinder sollen in Vereinen Sport treiben: Die Schwester spielte Tischtennis, der Bruder war ein talentierter Fußballer, der sich allzu früh schwer verletzte, der heute 58-jährige Mike Kluge ging zum Volleyball. "Diese Sportart reizt mich immer noch, aber meinen damaligen Mannschaftskollegen fehlte der große Ehrgeiz", sagt Kluge, um zu erklären, warum er sich in den 70er Jahren für eine Sportart entschied, "bei der es allein auf mich ankam".
Ein Sprung ins Motivationsloch, Anfang der 90er Jahre: Mike Kluge hatte es als Sportler inzwischen zu viel gebracht. Im Querfeldeinfahren war er über Jahre hinweg Deutscher Meister geworden, 1985 und 1987 als Weltmeister in München und im tschechischen Mlada Boleslav ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung