Olympische Spiele

Weltrekordhalter Eliud Kipchoge verteidigt Marathon-Titel

dpa

Von dpa

So, 08. August 2021 um 18:03 Uhr

Olympische Spiele

Erst als dritter Leichtathlet gewinnt der Laufstar aus Kenia zum zweiten Mal Gold im Marathon. Als Kipchoge bei Kilometer 30 das Tempo anzog und das Weite suchte, konnte ihm keiner folgen.

Lässig lächelnd stemmte Eliud Kipchoge nach seinem historischen Marathon-Triumph die Hände in die Hüfte. Erst als dritter Leichtathlet in der 125-jährigen Olympia-Geschichte gewann der Laufstar aus Kenia am Sonntag in Sapporo zum zweiten Mal Gold über die klassischen 42,195 Kilometer.
Vor ihm war dies nur dem Äthiopier Abebe Bikila (1960, 1964) und Waldemar Cierpinski aus Halle/Saale (1976, 1980) gelungen. "Ich denke, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung