Wenig Spielraum für neue Projekte

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Do, 14. Januar 2021

Emmendingen

BZ-Plus In der zweiten Runde der Haushaltsberatungen ging es um die in diesem Jahr geplanten Investitionen in Höhe von 12,6 Millionen.

. Die Stadt wird in diesem Jahr nicht wie zu erwarten auf die Corona-Bremse treten, sondern trotz knapper Finanzmittel im Haushalt 2121 mit einem ehrgeizigen Investitionsvolumen von 12,6 Millionen Euro planen. Bei den Vorberatungen im Technischen Ausschuss waren die im Detail vorgestellten Maßnahmen unumstritten – es gab in der Debatte keinerlei Änderungswünsche.

"Wir reagieren damit, wie von Bund und Land gewünscht antizyklisch, indem wir die Investitionen mit Rücksicht auf die heimische Wirtschaft in dieser Zeit bewusst nicht zurückfahren", sagte Stadtkämmerer Alexander Kopp. Noch kann sich die Stadt dies auch leisten, denn mit 13,8 Millionen liquiden Mitteln steht genügend Geld zum Ausgleich des defizitären Haushalts zur Verfügung – noch, denn danach bleiben gerade noch 1,2 Millionen in den Rücklagen. In den Folgejahren, daran lies Kopp keinen Zweifel, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung