Wichtig war, "dass man miteinander auskommt"

Alexandra Wehrle

Von Alexandra Wehrle

Mi, 14. August 2013

Titisee-Neustadt

BEI UNS DAHEIM: Mit Förster Johann Dinger tritt nach fast 40 Jahren ein vielseitiger Vertreter seines Berufsstands in den Ruhestand.

TITISEE-NEUSTADT. "Von Jugend an habe ich kein anderes Berufsbild gekannt", sagt Förster Johann Dinger. Seit 1974 betreut der 65-Jährige den Privatwald in Schwärzenbach, Rudenberg, Langenordnach, Waldau, Oberbränd und Schollach. Er war maßgeblich am Wegebau in der Flurbereinigung beteiligt, leitete als Geschäftsführer die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG), ist Jäger und Leiter des Hegerings Hochschwarzwald. Nun geht er in den Ruhestand.
Johann Dinger ist 1948 in Lauf in der Ortenau als Sohn eines Försters geboren. Von 1966 bis 1969 durchlief er seine Ausbildung, zunächst bei den Forstämtern Baden-Baden und Herrenwies, dann auf der Forstschule in Karlsruhe.
Von Juli 1970 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung