Wie sich die RKG-Athleten mit einer Video-Challenge fit halten

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Fr, 03. April 2020

Ringen

In einem Zweikampfsport wie dem Ringen sind durch die Corona-Krise die üblichen Trainingsformen nicht einzuhalten – auch beim Erstligisten aus Freiburg nicht.

FREIBURG. Seit zweieinhalb Wochen ruht der Trainingsbetrieb am Olympiastützpunkt Freiburg. Auch für die Erstligaringer der RKG Freiburg, von denen sich dieser Tage mehrere für deutsche Einzelmeisterschaften in verschiedenen Kategorien vorbereitet hätten (Jugend, Junioren, Erwachsene). Durch das Coronavirus sind diese Überlegungen hinfällig, alle Titelkämpfe abgesagt.

Trainiert wird weiter. Aber allein oder zu zweit, ohne Körperkontakt. Und das in einem Kampfsport, in dem es auf das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung