Wie sich Schüler die Zukunft vorstellen

Bianca Flier

Von Bianca Flier

Di, 25. Februar 2020

Bad Krozingen

BZ-Plus Theater AG des Kreisgymnasiums Bad Krozingen präsentiert mit "Fifty-Fifty" Bandbreite von pessimistischen und optimistischen Visionen.

BAD KROZINGEN. Wird alles gut werden? Mit einer großartigen Inszenierung des gesellschaftskritischen Theaterstücks "Fifty Fifty – Die Welt 2050" von Volker Zill begeisterten die Teilnehmer der Theater AG des Kreisgymnasium Bad Krozingen die Zuschauer. Die Aula war bis auf den letzten Platz besetzt, und das Publikum verfolgte mit atemloser Spannung die Handlung.

"Wie sieht die Welt in dreißig Jahren aus?" – mit dieser Frage soll sich eine Schulklasse befassen. Zunächst mit viel Murren macht sich die Klasse an die Aufgabe, die sie mit wachsendem Enthusiasmus erfüllt. Es bilden sich zwei Gruppen: Die eine sieht eine düstere Zukunft voller Katastrophen voraus, die andere baut darauf, dass alles gut ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung