Wiesentäler Girlgroup: Ein letztes „Déjà-vu“

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mi, 26. Mai 2010

Hausen im Wiesental

Die Wiesentäler "Girlgroup" trat mit einem Abschiedskonzert in Hausen von der Bühne ab.

HAUSEN. Zum Abschied gab es Rosen, tosenden Beifall und stehende Ovationen: Auf einer Begeisterungswelle sondergleichen wurde das Gesangsensembles "Déjà-vu" bei seinem Abschiedskonzert in der restlos überfüllten evangelischen Kirche getragen. Bevor sich die Wege der sieben jungen Sängerinnen aus Schopfheim und dem Wiesental trennen, bezauberten sie noch einmal gut 250 Zuhörer. Der überwältigende Publikumsandrang war ein Indiz dafür, welche große Fangemeinde sich das charmante Gesangsseptett erobert hat.

Nun haben die jungen Damen Abitur gemacht und werden sich in alle Winde zerstreuen, teilweise bis nach Kanada, Mexiko City und New York. So traten sie am Freitagabend ein letztes Mal zusammen auf – in Hausen, wo ihre Erfolgsgeschichte begonnen hat. 2006 haben sie hier zum ersten Mal gesungen, beim Hebelfest, damals zu fünft. Das war der Anfang eines schönen Märchens, das nun zu Ende gegangen ist. Aber bekanntlich soll man aufhören, wenn es am schönsten ist.
Unter dem Titel "The True Story of Déjà vu" ließen Annika Fuchs, Lynn Hertzner ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung