Wild Wings im Tiefflug in die Pause

Heinz Wittmann

Von Heinz Wittmann

Di, 04. Februar 2020

Schwenningen Wild Wings

Blutleerer Auftritt des DEL-Schlusslichts in Straubing / Jung-Stürmer David Cerny im Heimspiel gegen die DEG der einzige Lichtblick.

VILLINGEN-SCHWENNINGEN. Vor der Länderspielpause sitzt der Frust tief bei den Schwenninger Wild Wings. Nur noch vier Heimspielen haben die Schwenninger Kufencracks, die wie einbetoniert auf dem letzten Tabellenplatz stehen, in dieser ebenso ernüchternden wie ärgerlichen DEL-Saison zu bestreiten. Auswärts stehen noch sechs Partien an, doch in der Fremde ist das Team von Trainer Niklas Sundblad kaum konkurrenzfähig.

Am Freitag unterlag der SERC daheim der Düsseldorfer EG mit 1:2. Die Schwenninger Fans in der Kurve nahmen es mit Humor und feierten sich selbst. Und auch so mancher Schwenninger Dauerkarteninhaber sah die Sache mit Sarkasmus. Bezahlt hat er ja das Saisonticket und deshalb kommt keinem in den Sinn, nicht mehr zu den Partien der Wild Wings zu gehen. So ziemlich einziger Lichtblick der Partie war außer dem starken Torwart Dustin Strahlmer der neue Stürmer David ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung