Eishockey

Wild Wings wollen nach Pfingsten auf Eis trainieren

Heinz Wittmann

Von Heinz Wittmann

Mo, 18. Mai 2020 um 21:00 Uhr

Schwenningen Wild Wings

BZ-Plus Die Cracks des DEL-Klubs aus Schwenningen starteten in kleiner Besetzung ins Krafttraining und freuen sich auf die baldige Puckjagd auf Bahn zwei neben der Großbaustelle Helios-Arena.

VILLINGEN-SCHWENNINGEN. Die Cracks der Schwenninger Wild Wings sind wieder im Training. Acht Mann schwitzten am Montag unter strengen Hygieneauflagen und unter der Anleitung von Athletiktrainer Hendrik Kolbert im Kraftraum der Helios-Arena – unter Ausschluss jeglicher Öffentlichkeit. Etliche DEL-Klubs hatten schon seit längerer Zeit das Training wieder aufgenommen. "Wir haben Krafttraining gemacht, aber nicht so hart, das war erst ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ