Weltklasse-Bewerbung in Dubrovnik

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 18. Juni 2009

Wintersport

Generalsekretär Detlef Braun und sein Stellvertreter Hermann Wehrle stellen beim FIS-Kongress die Junioren-WM 2010 vor

SKI NORDISCH (BZ/mirj). Bei der Nordischen Junioren-Weltmeisterschaft 2010 in Hinterzarten wird ein dritter Bewerb in der Nordischen Kombination ausgetragen. Zusätzlich dürfen die jugendlichen Skispringerinnen aus aller Welt in der Wettkampfwoche vom 24. bis 31. Januar 2010 bei einem regulären Wettbewerb um die JWM-Titel im Adlerschanzenpark Hinterzarten abheben. Dies wurde auf der FIS-Kalenderkonferenz in Dubrovnik, bei der JWM-Generalsekretär Detlef Braun und sein Stellvertreter Hermann Wehrle für die Junioren-WM warben, bestätigt.

Das Organisationskomitee der JWM in Hinterzarten freut sich über den zusätzlichen Starttermin in der Nordischen Kombination. Die jungen Kombinierer werden neben dem Einzelwettkampf über 10 Kilometer und dem Teamwettbewerb nun auch auf der Schanze und der neu geschaffenen, anspruchsvollen Loipe im Adlerwald in einem Einzelsprint über fünf Kilometer starten. Der "neue" Wettkampf in der Nordischen Kombination ist für die Athleten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ