Wir sind ein Volk

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 12. September 2019

Kommentare

BZ-Plus BZ-GASTBEITRAG: Olga Chaban sieht zwischen Russen und Ukrainern keinen Unterschied und ist daher über hiesige Debatten irritiert.

Als Russin habe ich gemerkt, dass man in Deutschland die Länder Russland, Weißrussland und Ukraine in einer Weise unterscheidet, als ob sie nichts Gemeinsames hätten und so verschieden seien wie etwa Frankreich und Spanien. Aber für mich ist es ein Volk, das in drei verschiedenen Ländern lebt.

Eigentlich bin ich keine Russin, sondern Ukrainerin. Aber in Deutschland, Russland und sogar in der Ukraine werde ich als Russin wahrgenommen. Das liegt daran, dass niemand irgendwelche Unterschiede erkennt, bis ich selbst sage, dass meine Ursprünge ukrainisch ist. Meine Eltern sind vor 37 Jahren aus der Ukrainischen Sozialistischen Sowjetrepublik in die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ