Wird in Südbaden mit Doppel oder ohne gespielt?

Lukas Karrer

Von Lukas Karrer

Fr, 11. September 2020

Tischtennis

BZ-Plus Im Tischtennis starten die Clubs bald Hallensportarten in die Saison – doch vorher gibt es noch ein paar Fragen zu klären.

. Fast exakt ein halbes Jahr nachdem der Spielbetrieb im Tischtennis aufgrund der Pandemie lahmgelegt wurde, gibt es wenige Tage vor Beginn der Saison 2020/21 in Südbaden zahlreiche offene Fragen. Der regionale Tischtennisverband gibt sich zögerlich. Eine interne Sitzung am Donnerstagabend soll letzte Antworten geben. Die Kernfragen in der Übersicht:

» Können Doppel gespielt werden?
Die wohl am meisten diskutierte Frage in der Tischtennisszene betrifft die Doppelthematik. Der deutsche Verband (DTTB) hat sich festgelegt und sich gegen die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung