ZEITVERTREIB

Sonja Zellmann

Von Sonja Zellmann

Di, 07. Juli 2020

Panorama

Auf dass der Sommer traumhaft werde

Nachdem die vergangenen Monate in vielerlei Hinsicht wenig traumhaft waren, hat der Sender Arte beschlossen, die Zuschauer in seinem Sommerprogramm träumen zu lassen. Von 10. Juli bis 23. August laufen die Sendungen des "Summer of Dreams" immer freitags und sonntags im TV – und drumherum natürlich in der Arte-Mediathek. Mit dabei sind Filme über Wunschvorstellungen, Utopien, fantastische Träumereien, aber auch über Albträume. Besonders empfehlenswert: "Little Miss Sunshine" (26.7.), der vielfach ausgezeichnete Roadtrip einer äußerst schrägen Familie, oder, immer wieder traumhaft, "Jenseits von Afrika" (23.8.) mit Robert Redford und Meryl Streep als unglücklich Liebende – sowie David Lynchs Meisterwerk "Mulholland Drive" (19.7.). Dazu gibt’s viel Musik in Konzertfilmen mit Queen (7.8.), Katy Perry (17.7.) und vielen anderen Stars sowie Dokus unter anderem über Arnold Schwarzenegger (16.8.) und Walt Disney (12.7.).

Mehr Infos zum Summer of Dreams auf arte gibt es online unter http://www.arte.tv