Wer dichtet am schönsten auf Alemannisch?

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 16. November 2017

Zell im Wiesental

Stadt Zell ruft zu neuem Gerhard-Jung-Wettbewerb auf.

ZELL (BZ). Im Gedenken an ihren Ehrenbürger Gerhard Jung stiftet die Stadt Zell im Wiesental einen Wettbewerb zur Förderung der alemannischen Mundartdichtung für junge Autorinnen und Autoren.

Der Wettbewerb findet turnusmäßig alle drei Jahre statt. Die Preisverleihung für diesen 6. Wettbewerb ist vorgesehen für 20. April 2018. Ausgeschrieben wird er in den Sparten Lyrik, Prosa, Lied und Spiel. Teilnehmen können alle, die zum Zeitpunkt des letzten Abgabetermins das 35. Lebensjahr nicht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ