Schule stellt sich vor (I)

Aaron Scheffel,

Von Aaron Scheffel &

Fr, 04. Mai 2012

Zisch-Texte

Viertklässler informieren sich über das neue Gymnasium.

Zur Begrüßung im Martin-Schongauer-Gymnasium spielte eine Streicherklasse des Gymnasiums in Breisach mit Geige, Cello, Kontrabass und Klavier mehrere Stücke vor. Der Schulleiter Winfried Wagner begrüßte die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen und ihre Eltern.

Ältere Kinder des Gymnasiums begrüßten uns mit Fahnen in verschiedenen Sprachen. Danach durften wir uns in kleinen Gruppen die Fachräume der Naturwissenschaften anschauen. In Technik wurde gezeigt, wie ein programmierter Roboter fährt, zum Beispiel an einem schwarzen Strich entlang. In Physik und Chemie wurden uns ein paar interessante Experimente vorgeführt. Einen kleinen Kunstdruck durfte man in den Kunsträumen anfertigen. Es wurde auch gezeigt, wie man elektronische Tafeln nutzen kann. Bei der Ganztagesbetreuung durften wir Bilder anschauen.

Im Anschluss gab es in der Caféteria Kuchen und Getränke. Es bestand die Möglichkeit, weitere Fragen zu stellen und sich persönlich auszutauschen. Winfried Wagner verabschiedete sich schließlich von uns.