Lottstetten

Zufall hilft bei Ermittlungen: Polizei trifft mutmaßlichen Einbrecher beim Zelten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 18. Januar 2019 um 16:02 Uhr

Kreis Waldshut

Einen Einbruch in eine Waldhütte hat die Polizei Jestetten aufgeklärt. Dringend tatverdächtig ist nach Polizeiangaben ein 23 Jahre alter Mann. Bei den Ermittlungen war "Kommissar Zufall" behilflich.

Mit einem Geißfuß hebelte er nach Angaben der Polizei die Eingangstür und eine weitere Türe der Hütte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ