Zurück in die Natur

dpa

Von dpa

Di, 05. Mai 2020

Panorama

Zwei kleine Bären in Griechenland ausgewildert.

ATHEN (dpa). Zwei kleinen Bären sollen in Griechenland künftig in der Natur leben. Wie die griechische Bärenschutzorganisation Arcturos am Montag mitteilte, wurden die zwei Bären mit dem Namen Bradley und Cooper am vergangenen Samstag in einer abgelegenen Waldregion in Nordgriechenland freigelassen. Sie seien vor einem Jahr von einem Einwohner der Region Kozani im Nordwesten Griechenlands gefunden worden. Experten der Tierschutzorganisation hätten sie ähnlich wie ihre Mutter großgezogen, teilte Arcturos weiter mit. Die Wildtier-Schutzorganisation veröffentlichte Fotos von der Freilassung der beiden Bären.

"Sie sind mit Sendern ausgestattet. Wir können sie wieder finden, falls es Probleme geben sollte", sagte Panos Stefanou, Sprecher der Organisation, der Deutschen Presseagentur. Arcturos hat in den vergangenen Jahrzehnten Dutzenden Bären und auch Wölfen das Leben gerettet. Zurzeit leben 21 Bären unter dem Schutz der Organisation.