Zwei Baugebiete – ein Weg zum Ziel

Sigrid Umiger

Von Sigrid Umiger

Fr, 25. Januar 2013

Buggingen

Die Spielgemeinschaft Buggingen-Seefelden bekommt eine neue Sportanlage / Finanzierung über Grundstücksverkäufe.

BUGGINGEN. Das künftige Baugebiet Sportplatz liegt im Bugginger Innendorf, das Baugebiet Sportanlage an der Bundesstraße 3 – beide stehen miteinander im Zusammenhang und beide Bebauungspläne waren bereits in der Offenlage. Am Montag hat der Bugginger Gemeinderat in einer gemeinsamen Sitzung mit dem Ortschaftsrat Seefelden einstimmig die Satzungen beider Bebauungspläne beschlossen.

Der Bugginger Fußballplatz liegt mitten in einem Wohngebiet. Ihn da wegzubringen, ist seit mindestens 15 Jahren angedacht. Konkrete Pläne, aus dem Kickplatz Wohnbauflächen zu machen, gibt es seit sechs Jahren. Voraussetzung ist die Einrichtung einer neuen Sportanlage an der Bundesstraße 3. Diese wiederum konnte erst diskutiert werden, nachdem die schwerste Hürde übersprungen war, nämlich die Fusion der Fußballvereine Buggingen und Seefelden zur Spielvereinigung Buggingen-Seefelden. Dies geschah 2009. Seither werden die Aufstellungen der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung