Zwischenbilanz

Der Vogelbestand ist insgesamt zurückgegangen

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Di, 10. Januar 2017 um 00:01 Uhr

Südwest

Der Vogelbestand im Südwesten ist zurückgegangen: Das ergab die vom Naturschutzbund Nabu organisierte Zählung am Wochenende. Freiwillige haben die Vögel gezählt.

In einer ersten Zwischenbilanz zur "Stunde der Wintervögel" teilt der Nabu mit, dass die beobachtete Vogelarmut durch die Zählungen vieler Freiwilliger bestätigt worden sei.

Besonders dramatisch sei die Situation bei den Höhlenbrütern: So seien 47 Prozent weniger Kohlmeisen und 44 Prozent weniger Blaumeisen als vor einem Jahr gezählt worden. Verglichen mit dem Bundesdurchschnitt (minus 36 beziehungsweise minus 33 Prozent) sei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung