In die Pedale

10 Tipps, damit Du im Herbst sicher mit dem Rad fährst

Carolin Johannsen

Von Carolin Johannsen

Mo, 04. November 2019 um 09:37 Uhr

Sport (fudder) Sport

Der Weg nach Hause ist nun abends dunkel, die Straßen sind laubbedeckt, es ist kalt und feucht: Der Herbst ist da! Spaß macht es jetzt nicht, mit dem Rad zu Uni, Schule oder Arbeit zu fahren. Damit ihr trotzdem trocken und sicher ankommt, hat fudder Tipps.


1. Licht an
Wer nichts sieht, baut schneller einen Unfall, aber auch wer nicht gesehen wird, ist gerade beim Radfahren besonders gefährdet. Deswegen: Licht an, sobald es dämmert! Gerade alte Fahrräder haben allerdings oft keine funktionierenden Lichter mehr, hier empfiehlt es ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung