180 Millionen Euro Presseförderung eingeplant

dpa

Von dpa

Sa, 28. November 2020

Computer & Medien

Die große Koalition will 2021 Presseverlage mit 180 Millionen Euro Staatshilfe bei der digitalen Transformation fördern. Das ergaben die abschließenden Beratungen des Haushaltsausschusses des Bundestags. Demnach sollen Abonnementzeitungen mit rund 59 Prozent den Löwenanteil der Förderung bekommen. Geld für für die Zustellung von Tageszeitungen wird es aber nicht geben.