23-jähriger Arbeiter verletzt sich am Bein

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 20. Mai 2020

Polizei Hochschwarzwald

TITISEE-NEUSTADT (BZ). Ein 23-Jähriger ist am Dienstagvormittag bei einem Arbeitsunfall verletzt worden. Der Mitarbeiter eines größeren Neustädter Unternehmens entlud nach Polizeiangaben ungleichmäßig mehrere Rollen Altpapier von einer Europalette. Sie kippte um, wobei sich der Mann Verletzungen am Bein zuzog. Der Leichtverletzte wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Arbeiter war alleine tätig, es gibt keine Hinweise auf Fremdverschulden.