Kulturgut

23 Kirchenbücher bergen in Grenzach einen wahren Schatz

Rolf Reißmann

Von Rolf Reißmann

Di, 09. August 2022 um 12:03 Uhr

Grenzach-Wyhlen

BZ-Plus Geburten, Taufen, Hochzeiten und Sterbefälle – all das wurde früher in Kirchenbüchern dokumentiert. Die evangelische Kirchengemeinde in Grenzach hat 23 Exemplare – ein echter Schatz.

Die alten Kirchenbücher der evangelischen Gemeinde Grenzach sind ein wahrer Schatz. Die insgesamt 23 erhaltenen Kirchenbücher beinhalten eine nahezu geschlossene Dokumentation zu wichtigen Teilen des Gemeindelebens.
Der älteste Eintrag in Grenzach stammt von 1546
Im frühen 16. Jahrhundert begann die Buchführung in den Kirchengemeinden. In ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung