Schreckensszenario

27-jähriger Läufer stirbt nach Zusammenbruch beim Schluchseelauf

zwi, jcd, flo

Von Annemarie Zwick, Julia Dreier & Florian Kech

So, 14. Mai 2017 um 15:55 Uhr

Leichtathletik

Der Schluchseelauf ist von einem Todesfall überschattet worden. Ein Läufer ist nach dem Zieleinlauf zusammengebrochen. Ärzte kämpften vergeblich um sein Leben. Die Siegerehrung wurde abgesagt.

Im 18,2 Kilometer langen Hauptlauf um den See kollabierte ein 27-jähriger ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung