Vegan Chalking Night

5 Fragen an die veganen Aktivistinnen Hannah, Tabea und Lara

Carolin Johannsen

Von Carolin Johannsen

Fr, 28. Juni 2019 um 13:07 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

Sie wollen aufrütteln und auf Probleme aufmerksam machen: Drei vegane Aktivistinnen aus Freiburg und Riegel bemalen Freiburgs Straßen mit Kreide. fudder hat sie nach ihrer Motivation gefragt.

Sie sind jung und engagiert für die Zukunft. Lara Jablonski, Tabea Jablonski und Hannah Frost sind Aktivistinnen und nutzen ihre Freizeit, um für den Veganismus auf die Straße zu gehen. Vor einigen Wochen haben sie bei der Worldwide Vegan Chalking Night Freiburgs Straßen mit Botschaften bemalt.
Da jährlich rund 70 Milliarden Tiere geschlachtet werden und Tierhaltung einen größeren Anteil an Treibhausgas-Emissionen ausmacht als der gesamte Transport-Sektor, haben sich ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung