5000 Parkplätze zum Papstbesuch

Karlernst Lauffer

Von Karlernst Lauffer

Mi, 10. August 2011

Teningen

Benedikt XVI. kommt am 25. September aufs Freiburger Flugplatzgelände / Teningen beteiligt sich am regionalen Verkehrskonzept.

TENINGEN. 50 000 Besucher werden zur Papstmesse am Freiburger Hauptbahnhof ankommen und von dort zum Flugplatzgelände laufen müssen. Diese Situation beleuchtet die logistischen Probleme, die der Papstbesuch mit sich bringt. Allein 140 Shuttle-Busse sollen eingesetzt werden, um die mit dem Auto angereisten Besucher von den Parkplätzen in der Region nach Freiburg zu transportieren.

23 500 Parkplätze sind im Großraum Freiburg zwischen Bremgarten im Süden und Riegel/Malterdingen im Norden eingeplant. Auf Gemarkung Teningen sind 5000 Parkplätze vorgesehen. Diese liegen verkehrsgünstig nahe der Autobahn. Dies ist der Grund, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ