Münstertalbahn

66-Jährige stirbt bei Unfall an Bahnübergang in Staufen

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Mo, 29. Juli 2019 um 12:30 Uhr

Staufen

An der Münstertalbahn im südlichen Breisgau hat sich ein tödlicher Unfall ereignet. Das Opfer ist eine 66-jährige Touristin aus Dänemark, die offenbar beim Joggen auf die Gleise gelaufen war.

Eine 66-jährige Frau ist bei einem Unfall an einem Bahnübergang in Staufen tödlich verunglückt. Die Polizei wurde laut einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Freiburg am Montagmorgen um 6.17 Uhr über den Unfall am Bahnübergang Krichelnweg informiert. Der Übergang befindet sich gegenüber der Belchenhalle unmittelbar vor dem Bahnhof Staufen-Süd und ist an zwei Stellen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ