Account/Login

Azubi-Leben

75 Jahre – Das Jubiläum der Badischen Zeitung

  • Carina H.

  • Mo, 24. Januar 2022, 13:49 Uhr
    Azubi-Leben

     

Das Jubiläumsjahr ist zu Ende. Im Jahr 2021 feierte die Badische Zeitung ihr 75-jähriges Bestehen! Dies wurde mit einigen Überraschungen und Besonderheiten gefeiert.

Die Mitarbeiterkampagne stand unter dem Titel „Mitarbeitende im Rampenlicht“ Foto: BZ
1/4
Nachdem am 1. Februar 1946 die erste Badische Zeitung erschien, blickt das Unternehmen nun auf 75 Jahre Geschichte zurück. Im ersten Halbjahr 2021 gab es deswegen schon einige Überraschungen, wie die Freischaltung des digitalen Archivs, unser "Archivgold", oder das Digital-Start Paket, das allen Abonnenten kostenlos zur Printversion hinzugefügt wurde. Auch im zweiten Halbjahr unseres Jubiläumsjahres gab es die eine oder andere Jubiläumsaktion beim Badischen Verlag.

Die Jubiläumsbeilage
Mitte Juli 2021, passend zum zweiten Halbjahr, erschien an zwei aufeinanderfolgenden Tagen unsere große Jubiläumsbeilage unter dem Titel "Wir starten durch".
Firmen und Partner aus dem ganzen Verbreitungsgebiet und darüber hinaus gratulierten herzlich zu 75 Jahren Badische Zeitung. Am 14. und 15. Juli wurde die digitale Ausgabe der BZ kostenlos für alle Leser freigeschaltet. Es gab redaktionelle Berichte und Einblicke in sämtliche Bereiche der Badischen Zeitung und mehr! Die Geschäftsführung berichtete von 75 Jahren Unternehmensgeschichte, die Corona-Pandemie war ebenfalls Thema. Auf 47 Seiten in Teil 1 und 48 Seiten in Teil 2, gab es Glückwünsche, Rückblicke und Highlights zu lesen.

Dokumentation
Ebenfalls im Juli wurde die Video-Dokumentation "Zeitung im Lockdown" veröffentlicht. Ein Blick hinter die Kulissen unseres Medienhauses. Über 24 Minuten hinweg sprachen Mitarbeiter, Redakteure und die Geschäftsführung über die Lage vor und während der weltweiten Corona-Pandemie. Die sehr privat gehaltene Dokumentation beschäftigt sich unter anderem mit den Problemen während des Lockdowns und der Zeitungszustellung. Woher kommt bei geschlossenen Grenzen das Papier für die Printausgaben? Dürfen unsere Zusteller während der Ausgangssperre überhaupt die BZ verteilen? Was passiert, wenn die Werbeeinnahmen ausbleiben und wie viele Mitarbeiter schickt man ins Homeoffice?
Ein kritischer und detaillierter Bericht über die Badische Zeitung, die sich mit den Folgen und Wirkungen der Pandemie arrangieren musste, gibt es seit dem 17. Juli auf YouTube zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=oW7nbZrmKZw

In über 75 Jahren Firmengeschichte ist die BZ zu einem großen, überregionalen und vielseitigen Medienhaus gewachsen. Die Dokumentation zeigt nicht nur den Druck und den Versand, sondern soll vermitteln, wie es möglich ist, dass morgens pünktlich die Badische Zeitung im Briefkasten der Leser steckt.

Mitarbeitendenfest
Am Samstag, den 25. September fand das BZ.medien-Mitarbeitendenfest statt. Eingeladen waren alle Mitarbeitende und Begleitungen wie Eltern, Kinder oder Partner. Gefeiert wurde in Breisach an einem schönen Spätsommerabend. Direkt zu Beginn gab es ein BZ.medien-Weinglas für jeden.
Überall gab es viel zu sehen. Essensangebote für jedermanns Geschmack, Musik von Live-Bands und die tolle Location machten den Abend unvergesslich. Auch die Kinder kamen nicht zu kurz, denn B-Zetti war selbstverständlich auch vor Ort. Sowohl Magier als auch eine Fee auf Stelzen waren die Highlights des Abends. In den späteren Stunden gab es Aufritte mehrerer Bands und auch ein DJ war vor Ort, immer mehr Mitarbeitende trauten sich auf die Tanzfläche, bis der Abend gegen 22 Uhr langsam ausklang. Ein großer Dank gilt der Geschäftsführung und dem Regionalverlag für die Planung und Durchführung dieses Festes, das allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Kampagne Mitarbeitende- Fotos
Anlässlich 75 Jahre BZ starteten in diesem Jahr zwei Imagekampagnen. Eine davon im Frühjahr, die andere im Herbst und sowohl in der Printversion, als auch Online. Die Kampagnen zeigen die Menschen hinter der Badischen Zeitung und laufen unter dem Thema "Mitarbeitende im Rampenlicht". Die Mitarbeitenden der Kampagne stammen aus verschiedensten Bereichen rund um die BZ und berichten den Leserinnen und Lesern von ihren persönlichen Werten, die ihnen bei ihrer Tätigkeit wichtig sind. Bilder hierzu entstanden bei der BZ selbst, im Laufe eines Fotoshootings im Juli.

Markgräfler Weingenuss
Durch die anhaltende Corona-Pandemie wurde der Genuss an Weinen nicht getrübt. So fand im April der Markgräfler Weingenuss über ein Digitalformat statt, organisiert vom Regionalverlag Messen/Veranstaltungen/Events. Das Event wurde in der Villa Urbana in Heitersheim aufgenommen, zuvor wurden 1.300 Weinpakete online bestellt. Online wurde das Event von mehr als Zehntausend Zuschauern verfolgt, Winzer aus der Region stellten Weine und Sekte vor, die Jury bewertete vor Ort. Diese bestand aus Corinna Sauerburger, der deutschen Weinkönigin Sina Erdrich und dem Moderator der Sendung, BZ-Redakteur Gerold Zink.

Wein-Fass-Bar
Nach dem Erfolg des Markgräfler Weingenusses im April, fand im August die zweite Online-Ausgabe, die Wein-Fass-Bar im Weingut Briem in Wasenweiler statt. Regionale Winzer präsentierten erneut Wein und Sekt, es gab Live-Musik und gekocht wurde auch.
Bestellungen von über 800 Weinpaketen wurden nach ganz Deutschland verschickt, und über zehntausend Menschen verfolgten das Event live.

Nun ist das Jubiläumsjahr bei der BZ zu Ende. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter blicken auf 75 Jahre Unternehmensgeschichte zurück und freuen sich schon auf den Tag, an dem die BZ 100 Jahre alt wird.

Ressort: Azubi-Leben

Dossier: Azubi-Leben

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.