78 Grad Oechsle hat der "Babywein"

Winfried Köninger

Von Winfried Köninger

Di, 07. September 2021

Offenburg

Im Rebland hat am Montag die Findling-Lese für den "Neuen Süßen" begonnen / Weinfeste fehlen auch dieses Jahr als Abnehmer.

. Es hat schon eine über 30-jährige Tradition, dass der Startschuss zur Weinlese in der Ortenau mit der Findlingernte vom Zeller Abtsberg in den Reben von Rainer End vom Vorstand der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg fällt. Oftmals war der Lesebeginn hier im milden Offenburger Rebland bundesweit der Erste. Doch am Montag meldeten auch die Durbacher Winzergenossen den Start der Findling-Lese.

In Zell-Weierbach wurden am Montag unter besten Bedingungen bei schönster Spätsommerwitterung kerngesunde und ausgereifte Trauben eingefahren. "Selten waren wir mit dem Start in der ersten Septemberwoche so spät dran wie in diesem Jahr. In der Regel wurden die Trauben für den Neuen Wein, auch Federweißer genannt, im August gelesen, aber die zweiwöchige Reifeverzögerung infolge ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung