Ab Himmelreich ins (Arbeits-)paradies

Markus Donner

Von Markus Donner

Sa, 05. August 2017

Kirchzarten

Festakt "10 Jahre Akademie Himmelreich" in Kirchzarten.

KIRCHZARTEN. Eine Festrednerin brachte es salopp auf den Punkt: Wer sich hier beruflich qualifiziert habe, der wechsle "vom Himmelreich ins (Arbeits-)paradies". Dies ist letztlich der Kern einer inzwischen zehnjährigen erfolgreichen Arbeit der Akademie des Hofgutes Himmelreich: Menschen mit kognitiven Beeinträchtigen über die berufliche Bildung in den ersten Arbeitsmarkt in der Gastronomie zu bringen.

Dass der Weg von der anfänglich nur befristeten Anerkennung als vergleichbare Reha-Einrichtung der Bundesagentur für Arbeit im Jahr 2015 in eine unbefristete umzuwandeln, äußerst steinig und holprig war, wusste keiner besser als Jürgen Dangl. Der damalige Mitbegründer des Hofgutes Himmelreichs war ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung