Nahost

Abdallah Frangi: "Die Hamas wird Zweistaatenlösung akzeptieren"

Annemarie Rösch

Von Annemarie Rösch

Do, 26. April 2012

Ausland

Der Friedensprozess zwischen Israelis und Palästinensern ist zum Erliegen gekommen - und die Palästinenser selbst sind zerstritten. Was sagt dazu Abdallah Frangi, Berater von Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas? Ein Interview.

FREIBURG. Gespräche zwischen der islamistischen Hamas und der gemäßigten Fatah von Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas haben keine Versöhnung gebracht. Annemarie Rösch sprach darüber mit Abdallah Frangi (68), dem Berater von Abbas.

BZ: In Tunesien und Ägypten gab es demokratische Wahlen. Warum müssen die Palästinenser auf eine demokratische Legitimierung ihrer Führung warten?
Frangi: Ich möchte vorausschicken, dass die Palästinenser eigentlich als Erstes der arabischen Völker die Demokratie praktiziert ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung