Abends bleibt die Festhalle zu

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 29. Dezember 2016

Hüfingen

Die Narrenzunft sucht ein neues Konzept für den Fasnet-Mentig / Zu wenig Gäste bescheren ein Minusgeschäft.

HÜFINGEN (gal). Die offene Festhalle nach dem Umzug gehört zur alten Hüfinger Fasnet-Tradition. Doch was tun wenn die Gäste am Abend ausbleiben? Veränderungen gesellschaftlicher Strukturen machen auch vor der traditionellen Fasnet nicht halt. Dieser Umstand und noch weitere Gründe sorgen am Fasnet-Montag in der Festhalle seit etwa fünf Jahren für sinkende Besucherzahlen. Und zwar in einem Ausmaß, dass sich die Narrenzunft Hüfingen mit ihrem Zunftmeister Thomas Schmid zur Schließung der Halle an diesem wichtigen Tag der Fasnet entschlossen hat.
Diese Entscheidung, die an der Sitzung der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung