Ademi schießt die Basler an die Spitze

Winfried Dietsche

Von Winfried Dietsche

Mo, 02. September 2019

FC Basel

Der FCB geht mit 2:1-Sieg gegen Lugano in die Länderspielpause.

BASEL. Es ist zwar noch 20 Tage hin, weil erst eine Länderspielpause und dann ein Cup-Wochenende terminiert sind. Aber der FC Basel freut sich schon auf einen Gipfel unter neuen alten Vorzeichen: "Es ist ein geiles Gefühl, als Tabellenführer nach Bern zu fahren", befand Torjäger Kemal ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ