Kommentar

Aktienbörsen sind seriöse Einrichtungen und volkswirtschaftlich wichtig

Rolf Obertreis

Von Rolf Obertreis

Sa, 14. August 2021 um 11:24 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Die allermeisten Bundesbürger berührt der neuerliche Rekord beim Deutschen Aktienindex Dax nicht. Gut 82 Prozent der erwachsenden Deutschen besitzen keine Aktien. Das ist bedauerlich.

Natürlich hat nicht jeder das Geld, um sich an der Börse zu engagieren. Aber sehr viele hätten es und scheuen trotzdem, Aktien, einen Aktienfonds oder einen börsengehandelten Fonds zu kaufen, der etwa den Dax eins zu eins nachbildet. Stattdessen lassen sie ihr Geld ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung