Aktivisten besetzen ehemaliges Jugendzentrum Z

Fabian, Carolin Buchheim & David Weigend

Von Fabian, Carolin Buchheim & David Weigend

Do, 29. Juli 2010 um 12:17 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

Heute Nacht hat sich eine Gruppe von rund 20 Jugendlichen Zugang zur Unterführung am Siegesdenkmal verschafft und das ehemalige Jugendzentrum Z besetzt. Die Besetzer haben ein Ultimatum bekommen: bis 12.30 Uhr müssen sie die Räume auf Anordnung von Kulturbürgermeister von Kirchbach, der das Hausrecht hat, verlassen. [Update: 13 Uhr: Die Aktivisten haben die Besetzung friedlich beendet, jetzt mit Video]

Weitere Artikel