Als es im Wildtal noch Silber gab

Gabriele Fässler

Von Gabriele Fässler

Sa, 16. August 2014

Gundelfingen

Vor 210 Jahren endete der Abbau des gesuchten Edelmetalls.

GUNDELFINGEN-WILDTAL. Vor 210 Jahren endete die Geschichte des Silberbergbaus im Wildtal. Dass dort dereinst Blei und Silber abgebaut wurde, davon zeugen die zwei Hämmer im Wildtäler Ortswappen. Auch Geländemerkmale deuten noch immer auf die weit zurückliegende Aktivität hin.

Die Morgensonne lässt die saftigen Wiesen am Nordhang des Hohbergs satt leuchten. Bei genauerer Betrachtung lassen sich immer wieder sanfte Senkungen im Gelände ausmachen. Auf die weist Michael Karle hin. "Dies sind vermutlich Stollen, die nachgegeben haben." Zusätzlich zu seinem Beruf als Revierförster von Gundelfingen, Wildtal, Heuweiler und Glottertal betreibt Michael Karle gemeinsam mit seiner Ehefrau Elisabeth Gehri den Flammhof, zu dem auch der Nordhang des Hohberges gehört.
Auch ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung