Als Grunern Bischofssitz war

kna

Von kna

Di, 28. August 2018

Staufen

Zum Tod des früheren slowakischen Untergrundbischofs Dominik Kalata, der lange in Staufen lebte.

STAUFEN-GRUNERN/BRATISLAVA (hpm/kie/KNA). Was heute nicht mehr so viele wissen: Über 30 Jahre lang war der Staufener Ortsteil Grunern Bischofssitz und Sitz einer Außenstelle des Jesuitenordens. Die Irrungen und Wirrungen des realen Sozialismus und des Kalten Krieges machten es möglich. Jetzt ist der frühere slowakische Untergrundbischof Dominik Kalata nahe der slowakischen Hauptstadt Bratislava im Alter von 93 Jahren gestorben. Der Jesuit lebte und arbeitete von 1976 bis 2009 im Pfarrhaus der katholischen Gemeinde St. Agatha – zeitweise zusammen mit den zwei Ordensbrüdern.

Kalata wurde 1925 im damals zu Polen gehörenden Nowa Biala geboren, weshalb er gut polnisch sprach und in Staufen auch für seinen Beitrag bei der Gründung und Pflege der Städtepartnerschaft mit dem polnischen Kazimierz Dolny gewürdigt wurde. In der Partnerstadt beeindruckte er mit einer auf polnisch gehaltenen Predigt, wie sich der Staufener Diakon Herbert Skoda erinnert, dessen Wurzeln im heute slowakischen Sudetenland liegen, weshalb er Kalata stets besonders verbunden war. Skoda schildert ihn als äußerst beseelten, aber ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung