Am Mittwoch beginnt das neue Schuljahr

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 10. September 2019

Schönau

Schulanfänger und Fünftklässler in Zell, Schönau, Wieden und Todtnau starten etwas später / Gottesdienste in allen Orten.

OBERES WIESENTAL (BZ). Wenn am Mittwoch, 11. September, wieder die Schule beginnt, gibt es einige Besonderheiten zu beachten. Die Schulanfänger starten in der Regel mit etwas Verzögerung in das Schuljahr, und vielerorts gibt es für die Kinder einen Schulgottesdienst. Diese und weitere Besonderheiten im Überblick:

Zell
In Zell findet der ökumenische Eröffnungsgottesdienst in der katholischen Kirche St. Fridolin um 7.40 Uhr statt. Anschließend begeben sich die Schüler in ihre jeweiligen Schulen. Die Schulbusse fahren zu den üblichen Zeiten. Für die Schüler der Gerhard-Jung-Schule Zell beginnt der Unterricht um 8.25 Uhr. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ