Bürgerbeteiligungsprojekt

Am Rotzeleck in Biederbach drehen sich jetzt drei Windräder

Nikolaus Bayer

Von Nikolaus Bayer

So, 01. November 2020 um 17:37 Uhr

Biederbach

BZ-Plus Der Windpark Rotzel ist in Betrieb genommen worden – mit dem leistungsstärksten Windrad in ganz Baden-Württemberg. Die Anlage soll den Strombedarf von 5900 Leuten decken.

Der offizielle Akt verlief in kleinem Rahmen. Es gab nur fünf Reden, obwohl ein Bürgerfest angemessen gewesen wäre, wie Ökogruppenchef Andreas Markowsky bemerkte. Immerhin handelt es sich um ein großes Bürgerbeteiligungsprojekt und auch die landesweit modernste Anlage steht im Park.
Der Windpark Rotzel auf Gemarkung Biederbach besteht aus zwei Windenergieanlagen (WEA) mit Gesamthöhen von 160 und 150 Meter, die auf dem Höhenkamm liegen, sowie ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung