Account/Login

Erneuerbare Energien

Am Taubenkopf bei Freiburg sollen zwei Windräder entstehen

Uwe Mauch
  • Mi, 13. Januar 2021, 21:27 Uhr
    Günterstal

     

BZ-Plus Klagen gegen das Elf-Millionen-Euro-Projekt sind nicht ausgeschlossen: Im nächsten Winter soll der Bau von zwei neuen Windkraftanlagen an der Nordflanke des Schauinslands beginnen.

1/2
Zwei Jahre lang haben Fachbüros an den Gutachten gearbeitet. Jetzt hat das Windkraftunternehmen "Ökostrom Erzeugung Freiburg GmbH" die Genehmigung für zwei Windkraftanlagen auf dem Taubenkopf beantragt. Nun muss das städtische Umweltschutzamt prüfen. Das Unternehmen geht derzeit davon aus, im nächsten Winter mit dem Bau zu beginnen. Zwei Jahre später als anfangs geplant. Weil das Elf-Millionen-Euro-Projekt nicht unumstritten ist, sind Klagen nicht ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar