Account/Login

Am Titel vorbeigeschrammt

  • Di, 13. Juni 2017
    Leichtathletik

     

Der Freiburger Benedikt Hoffmann gewinnt Silber bei der deutschen Berglaufmeisterschaft.

Holte seine vierte DM-Medaille: Benedikt Hoffmann   | Foto: Archivfoto: Stinn
Holte seine vierte DM-Medaille: Benedikt Hoffmann Foto: Archivfoto: Stinn

LEICHTATHLETIK. Bei der deutschen Berglaufmeisterschaft, die am vergangenen Samstag in Bayerisch Eisenstein/Niederbayern ausgetragen wurde, gewann der Freiburger Benedikt Hoffmann die Silbermedaille und lief damit zum vierten Mal bei einer deutschen Berglaufmeisterschaft in die Medaillenränge. Die Meisterschaft wurde im Rahmen des Arberlandlaufes ausgetragen, dabei galt es vom Start in Bayerisch Eisenstein bis zum Ziel auf den Gipfel des Großen Arbers 13,8 Kilometer mit einer Höhendifferenz von 887 Metern zu laufen.

Benedikt Hoffmann war von Anfang des des Rennens in einer Spitzengruppe vorne mit dabei. Auf ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar