Neuerungen bei Bus und Bahn

Am Wochenende ändert sich vieles im Liniennetz der SWEG

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 02. Mai 2018 um 17:02 Uhr

Endingen

Hier Schienenersatzverkehr, dort Wiederaufnahme des Bahnbetriebs – das erste Mai-Wochenende bringt für Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs einige Veränderungen auf dem Streckennetz der Kaiserstuhlbahn.

Zwischen Endingen und Gottenheim (Linie 101) fahren ab Sonntag, 6. Mai, wieder Züge; dafür ist zwischen Endingen und Breisach erst einmal Schluss mit Zugverkehr: Hier verkehren – laut SWEG bis Februar 2019 – nur Busse. Das gilt weiterhin auch für die Linie 102 zwischen Endingen und Riegel/Malterdingen.

Die Zukunft des Schienenverkehrs ist auch rund um den Kaiserstuhl elektrisch. Bereits seit April 2017 wird das Schienennetz der SWEG umgerüstet. Der erste Abschnitt war die Kaiserstuhlbahn-Ost zwischen Riegel-Ort und Gottenheim. Seit August 2017 ruht auch zwischen Endingen und dem DB-Bahnhof Riegel-Malterdingen der Bahnverkehr.

Ab dem kommenden Wochenende hat die "Gummibahn", also der Schienenersatzverkehr ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ