Schwingen

Am Wochenende feiert die Schweiz in Pratteln ihre Nationalsportarten

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Do, 25. August 2022 um 11:56 Uhr

Pratteln

BZ-Plus Beim Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest im Basler Vorort Pratteln werden bis zu 400.000 Besucher erwartet. Um was geht es beim Riesenfest mit Schwingen, Hornussen und Steinstoßen?

Vom 26. bis 28. August ist der Kanton Baselland nach mehr als 120 Jahren erstmals Gastgeber für die größte Sportveranstaltung der Schweiz: In Pratteln findet das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) statt; im Zentrum stehen drei Schweizer Nationalsportarten; 280 Schwinger, 380 Hornusser und 100 Steinstößer treten zu den Wettkämpfen an. Insgesamt werden 400.000 Besucher erwartet. Der Eintritt ist weitgehend frei.
Die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung