Markt in Elzach

An Martini wird schon lange Handel getrieben

Nikolaus Bayer

Von Nikolaus Bayer

Fr, 05. November 2021 um 10:00 Uhr

Elzach

In Elzach werden zum traditionell gehaltenen Martinimarkt wieder viele Anbieter erwartet. Zum Rahmenprogramm zählt eine Sonderausstellung im Heimatmuseum.

Am 7. November ist in Elzach – nach einmaliger Unterbrechung – wieder Martinimarkt. Im Städtli hat er Tradition. Schon seit Jahrzehnten wird er abgehalten.
Die Martinimärkte reichen bis ins Mittelalter zurück und markierten immer den Beginn des bäuerlichen Jahreslaufs. Da wurden die Zehnten fällig. Verträge geschlossen oder gekündigt. Knechte eingestellt oder entlassen. Für manchen begann eine harte Zeit. Nicht von ungefähr wurde an dem Tag an Sankt Martin als Vorbild für Mildtätigkeit erinnert. Auch war Martini immer der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung